Ökumenischer Singkreis

Wir singen gerne moderne geistliche Lieder und möchten mit unseren Liedern die Freude am Singen und am Glauben weitertragen.
Immer wieder stoßen neue Frauen und Männer zum Singkreis dazu und werden herzlich aufgenommen.
Wer sich angesprochen fühlt, ist bei uns jederzeit willkommen, ohne gleich feste Verpflichtungen eingehen zu müssen.
Gerne einfach einmal vorbeischauen und herein schnuppern!


STECKBRIEF

Gründung: 
2002
Chorstunden
Mittwoch von 20.00 bis ca. 21.15 Uhr 14-tägig
Gemeinderaum in der Kirchenburg Kleinlangheim
Sänger:
ca. 30 Frauen und Männer
Leitung und Ansprechpartner Christine Mantsch  Tel: 09325/498
Einsätze:
Gottesdienste in der evangelischen und katholischen Kirche Kleinlangheim
Weltgebetstage alle 3 Jahre
Runde Geburtstage und besondere Familienfest der Chormitglieder


Der Ökumenische Singkreis entstand aus dem Weltgebetstag, der alle drei Jahre in Kleinlangheim stattfindet. Dieser besondere Gottesdienst wird immer von einem anderen Land vorbereitet und es werden dann auch landestypische Lieder gesungen.
Im März 2002 trafen sich ca. 10 Frauen, um die vorgegebenen  Lieder aus Rumänien zu erlernen.
Da dies viel Freude machte, beschloss man diesen kleinen Kreis beizubehalten und moderne christliche Lieder mit Gitarrenbegleitung für Gottesdienste beider Konfessionen einzustudieren.
Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Frauen und auch Männer zum Singkreis dazu, so dass wir aktuell rund 30 Sängerinnen und Sänger sind.
In unseren Chorproben geht es immer recht ungezwungen, locker und fröhlich zu. Wir möchten mit unseren Liedern die Freude am Singen und am Glauben weitertragen und damit die Gottesdienste in beiden  Kleinlangheimer  Kirchen mitgestalten.


Als Sommerabschluss vor den Ferien unternehmen wir eine kleine Radtour mit anschließendem Picknick, zu dem jede/r etwas Leckeres beisteuert. Auch die jährliche Adventsfeier genießen wir mit leckeren Plätzchen, Tee, Glühwein und Geselligkeit.